Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Zalando am Boden zerstört!

Für Zalando-Aktionäre ist heute Saure-Gurken-Zeit angesagt. Der Computer gibt nämlich für Aktie ein Minus von rund drei Prozent an. Für ein Papier müssen damit nur noch 20,75 EUR hingelegt werden. Tanzen die Bären nun länger auf dem Parkett oder kehren die Bullen zeitnah zurück?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu Zalando erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Zalando der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Zalando-Analyse einfach hier klicken.

Deutlich verschlechtert hat sich durch diesen Kursrutsch die übergeordnete Technik. Denn dadurch kommt die nächste wichtige Haltezone immer näher. Die Aktie müsste nur rund ein Prozent fallen, um neue 4-Wochen-Tiefs zu markieren. Diese Grenze ist bei 20,53 EUR zu finden. Vor uns liegen also ein paar äußerst spannende Tage.

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Wer weiß, wann es das nächste Mal solch einen Rabatt gibt. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zusätzliche Bestätigung.

Fazit: Wie es bei Zalando weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X