Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wolverine World Wide – ISIN: US9780971035 – STRATEGIE: Pullback Long

Rückblick: Der Schuhhersteller aus den USA war ähnlich unserem vorherigen Kandidaten recht unbeeindruckt, was sich so Negatives am Gesamtmarkt tat und zeigte ebenfalls relative Stärke. Der Aufwärtstrend der Aktie ist seit Mitte des Jahres aktiv und die Bullen scheinen nach wie vor in der Kontrolle des allgemeinen Trends zu sein. Wir sahen nun einen technisch sauberen Pullback hin zum 20-Tagesdurchschnitt, wo die Bullen den Kursrückgang bereitwillig wieder kauften.

Meinung: Vorausgesetzt wir schaffen es, die Hochs der vorigen Woche zu brechen, sieht es unserer Meinung stark danach aus, dass wir hier noch bis zum Jahresende eine nette Rallye aufs Parkett legen könnten. Ein Kursziel auf 32.50 wäre derzeit technisch gesehen möglich.

Mögliches Setup: Über dem Hoch der vorigen Woche könnten die Bullen wieder zuschlagen. Der letzte Impuls von November brachte einen Anstieg von über 10 Prozent innerhalb weniger Tage mit sich. Uns würde es nicht überraschen, wenn wir unser Kursziel noch im Dezember erreichen würden. (Ausgabe vom 15.12.2014)

Konkrete Setups finden Sie Woche für Woche im kostenlosen investoralert.de! Melden Sie sich hier an.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen