Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wirecard – Was ist denn hier los?

Die Sektkorken knallen heute bei Wirecard. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit ein Plus von rund fünf Prozent. Damit kostet der Titel nun 86,39 EUR. Ist dieser Anstieg das Signal für Gewinnmitnahmen?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Trotz des Anstiegs ist die Aktie noch nicht über den Berg. Da eine wichtige Haltezone quasi jederzeit unterboten werden kann. Dieser markante Punkt liegt bei 72,00 EUR. Für die Bullen heißt es nun also Daumen drücken.

Wer die übergeordnete Perspektive bei seinen Investments in den Vordergrund stellt, bekommt momentan eher keinen Zuspruch vom gleitenden Durchschnitt der vergangenen 200 Tage. Aus diesem Blickwinkel ist nämlich eine weitere Rallye unwahrscheinlich, weil der Indikator bei 113,94 EUR steht. Doch selbst in Abwärtstrends gibt es Tage, an denen die Kurse ganz einfach nach oben wollen.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen