Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wirecard: Was für ein Tag!

Mit einem großen Sprung nach vorne beginnt Wirecard den heutigen Handelstag. Denn die Aktie weist auf der Kurstafel ein kräftiges Plus von rund fünfzehn Prozent aus. Mit dieser Kletterpartie kostet das Wertpapier nun 97,04 EUR. Versuchen die Bären die Bullen bloß zu blenden oder geht es jetzt längerfristig nach oben?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Denn die Aktie liegt nach wie vor nur knapp oberhalb einer wichtigen Haltezone. Bisher lag dieses Low bei 80,08 EUR. Für die Bullen heißt es nun also Daumen drücken.

Der 200-Tage-Durchschnitt setzt insbesondere langfristig agierende Investoren unter Druck. Bei 115,23 EUR befindet sich diese Linie, womit langfristige Abwärtstrends gelten. Aber dass selbst in Abwärtstrends immer mal wieder Überraschungen auf der Oberseite einkalkuliert werden müssen, belegt der heutige Tag wieder einmal recht eindrucksvoll.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen