Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wirecard setzt ein Zeichen!

Der Zahlungsabwickler Wirecard, der immer wieder mit Höhen und Tiefen zu kämpfen hat und stets im Mittelpunkt der Diskussionen auf dem Aktienmarkt steht, hat es mal wieder allen gezeigt. Zum Wochenende machte der Kurswert nochmal einen gehörigen Satz nach oben und lässt somit alle Kritiker verstummen. Die aktuelle Entwicklung gibt eine klare Tendenz vor und zeigt sich als gutes Vorzeichen für die neue Woche!

Hinweis für Anleger: Mit welchen Anlagestrategien Sie die realistische Chance haben, 19 Jahre früher in den Ruhestand zu gehen, lesen Sie hier.

Am letzten Wochentag konnte der Zahlungsdienstleister an der Börse nochmal ein Plus von 1,35 Prozent verbuchen, was 1,23 Euro entspricht. Damit springt der Kurswert auf 92,13 Euro hinauf und gibt einen klaren Weg vor! Damit hatte sich Wirecard mit positiven Tendenzen aus einer katatrophalen Woche verabschiedet, in der man zwischenzeitlich knapp 7 Euro Verlust verkraften musste.

Nun aber hat Wirecard einen guten Wochenabschluss erreichen können. Das Vertrauen in die Aktie scheint gestiegen und die Anspannung auf die Veröffentlichung der Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2019 scheint den Aktienwert in die Höhe zu treiben. Sofern diese positive Grundstimmung bei den Anlegern berechtigt ist, wird Wirecard wieder die 100 Euro angreifen und Potenzial haben, auch darüber hinauszugehen!

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen