Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wirecard – Ruhe vor dem Sturm!

Nachdem die Stimmung bei den Anlegern gestern noch fast überschwappte und die 100-Euro-Marke zum Greifen nah war, hat sich dieser Hype wieder gelegt. Derzeit scheint sich die Aktie zu stabilisieren und reiht sich rund um die 95 Euro ein, ohne großartig zuzulegen oder abzunehmen. Allerdings ist Wirecard eine Aktie, bei der die nächste turbulente Zeit immer um die nächste Ecke sein kann!

Anmerkung der Redaktion: Wie wird es mit Wirecard weitergehen und in welche Richtung entwickelt sich der Kurs? Das und noch vieles mehr lesen Sie in unserem exklusiven Sonderreport. Einfach hier klicken.

Es herrscht nämlich eine sehr hohe Anspannung im Lager derer, die es mit der Wirecard-Aktie halten! In knapp einer Woche sollen die Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht werden und eine Frage, die dahingehend jeden beschäftigt ist, ob man die Versprechen gehalten werden oder die nächste Überraschung den Kurs sprengt. Wirecard ist und bleibt einfach ein Pulverfass, was jeden Moment hochgehen kann!

Die Kursauswirkungen sind dementsprechend derzeit nicht gerade gravierend. Es stehen nur 0,04% und 0,04 Euro Abweichung zum gestrigen Wert zu Buche, was einen Kurswert von 94,78 Euro bedeutet. Möglicherweise ist diese Ruhe vor dem Sturm aber die perfekte Gelegenheit, nochmal einen niedrigen Kurs abzugreifen, bevor der Aktienwert erneut durch die Decke geht und die Tendenz der letzten Wochen bestätigt wird!

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen