Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wirecard mit Kavaliersstart!

Ausschließlich grüne Vorzeichen sind heute bei Wirecard zu erkennen. So verzeichnet die Aktie ein Plus von rund sechs Prozent. In der Top/Flop-Liste liegt das Papier damit auf einem Spitzenplatz. Die Bullen haben also zur Party geladen, aber für wie lange?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Das Gesamtbild ist nach einem solchen Anstieg schlagartig ein anderes. Dieser Tag lässt die Aktie nämlich richtig Fahrt aufnehmen auf dem Weg zum entscheidenden Widerstand. Schließlich ergibt sich derzeit nur noch eine Differenz von rund zwei Prozent zum 4-Wochen-Hoch. Bei 99,35 EUR liegt dieses Hoch. Die Spannung bei Wirecard ist also auf dem Siedepunkt.

Anleger, die von dem Geschäftsmodell nicht überzeugt sind, bekommen die Chance, ihre Baisse-Positionen aufzustocken. Schließlich gibt es Puts heute noch einmal deutlich günstiger. Wer die Aussichten ohnehin positiv beurteilt, sieht sich mit der heutigen Kursentwicklung bestätigt.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen