Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wirecard: Die Party geht weiter!

Wirecard hatte gestern einen rabenschwarzen Tag. Die Aktie verlor über 6 Euro und setzte damit rund fünf Prozent auf letztlich 116,60 zurück. Und das, obwohl Wirecard morgens sogar noch ein neues Hoch von 124,90 markieren konnte. Heute zeigt sich Wirecard aber wieder von seiner besten Seite. Die Aktie holt bereits ein Teil der Verluste wieder auf und steht aktuell bei 119,50 Euro.

Fordern Sie hier unsere große Wirecard-Studie völlig kostenlos an. Einfach hier klicken…

In den vergangenen Wochen ging es hoch her beim Zahlungsabwickler. Im Zuge des Corona-Crashs wurde der Kurs von 143 Euro auf nur noch 83 Euro heruntergeprügelt. Dort startete eine Rallye, die seinesgleichen sucht. Denn der aktuelle Kurs von rund 120 bedeutet immerhin ein Plus seit dem Tief von 50 Prozent. Und das dürfte erst der Anfang gewesen sein.

Denn Wirecard hat mit der türkischen Sport-Streaming-Plattform S Sport Plus einen weiteren großen Partner gewonnen, der zukünftig die Zahlungsabwicklung Wirecard überlässt. Da das Online-Geschäft in Zeiten der Corona-Krise ohnehin boomt, hat Wirecard gute Chancen, auch in den kommenden Wochen kräftig nach oben durchzustarten.

Wie groß das Potenzial bei Wirecard ist, und wann Sie einsteigen sollten, lesen Sie hier.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen