Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wer Varta jetzt nicht kauft, ist selber Schuld!

Bei allen Varta-Aktionären brandet heute kräftiger Jubel auf. So zeigt die Kurstafel für die Aktie einen kräftigen Anstieg von rund sechs Prozent an. Der Titel landet damit bei den Tagesgewinnern ganz vorne. Ist das der Beginn der nächsten Aufwärtsbewegung oder nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

Anmerkung der Redaktion: Startet Varta jetzt richtig durch? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Varta der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Varta-Analyse einfach hier klicken.

Die Ausgangslage bleibt trotz des Anstiegs kritisch. Denn das Papier liegt nach wie vor in Reichweite zu einer wichtigen Unterstützung. Dieser wichtige Tiefpunkt wurde bei 67,88 EUR markiert. Bei Varta geht es jetzt also besonders hoch her!

Anleger, die eher langfristig agieren, bekommen Gegenwind vom gleitenden Durchschnitt 200. Denn diese Linie verläuft bei 109,49 EUR, sodass für Varta Abwärtstrends gelten. Der heutige Tag passt also nicht so recht ins Bild der langfristigen Abwärtstrends.

Fazit: Diese Varta-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X