Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wer Powercell jetzt nicht kauft, ist selber Schuld!

Allen Grund zur Freude haben heute Powercell-Aktionäre. Der Kurs hüpft nämlich regelrecht rund drei Prozent in die Höhe. Nach diesem Anstieg kostet der Titel nun 11,86 EUR. Momentan halten also die Bullen das Ruder in der Hand, aber bleibt das auch so?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von Powercell der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Powercell-Analyse einfach hier klicken.

Der Himmel der Charttechniker erscheint durch diesen Tagesgewinn wieder in azurblau. Dieses Plus bringt die Aktie nämlich näher an eine charttechnische Hürde heran. Schließlich verbleibt nur noch ein Katzensprung von rund vier Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bei 12,37 EUR liegt dieses Hoch. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Wenn Sie die 200-Tage-Linie betrachten, müssten Sie allen langfristig arbeitenden Investoren warnen. Danach notiert Powercell in Abwärtstrends, denn dieser Durchschnittskurs befindet sich bei 13,35 EUR. Doch selbst in Abwärtstrends gibt es Tage, an denen die Kurse ganz einfach nach oben wollen.

Fazit: Wie es bei Powercell weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X