Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wer hätte das gedacht – 2020 ein Jahr mit Kursrekorden!

Hinter uns liegen äußerst turbulente Monate. Durch den Ausbruch der Corona-Pandemie erlebten die Börsen im Frühjahr den heftigsten Crash in der gesamten Börsengeschichte, der dann fast genauso schnell wieder aufgeholt wurde. Und derzeit fehlt nicht mehr viel, um dieses außergewöhnliche Jahr sogar mit einem Paukenschlag zu beenden!

Seien Sie ehrlich: Wenn ich Ihnen im März eine Wette angeboten hätte, dass die Börsen das Jahr auf Rekordniveau beenden, hätte Sie vermutlich nur müde gelächelt. Doch jetzt sieht es ganz danach aus, als ob die Jahreshochs 2020 tatsächlich im Dezember markiert werden. Denn den Börsen fehlen nur noch geringfügige Kursgewinne für neue Allzeithochs auf breiter Front. Damit wäre die Sensation wohl perfekt! Bitte nicht falsch verstehen:

Natürlich konnte niemand im März seriös neue Allzeithochs noch in 2020 prognostizieren. Aber das ist auch nicht entscheidend. Wichtig ist das Verständnis, dass die Börsen langfristig nur steigen können und dass Korrekturen daher konsequent zum Nachkauf zu nutzen sind. Ich hoffe, Sie sind dieser Empfehlung im Frühjahr nachgekommen. Dann dürfen Sie sich jetzt über Ihren Mut und den damit verbundenen Gewinnen freuen!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen