Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wer Covestro jetzt nicht kauft, ist selber Schuld!

Bei Covestro knallen heute die Sektkorken. Immerhin wird die Aktie mit einem Plus von rund zwei Prozent gehandelt. Damit verteuert sich das Papier auf nun 35,97 EUR. Läuft dadurch ein neuer Angriff der Bullen oder schlagen die Bären jetzt zurück?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Covestro-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Covestro der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Covestro-Analyse einfach hier klicken.

Regelrechte Jubelstürme branden angesichts dieses Anstiegs auf. Die Aktie gewinnt mit diesem Plus nämlich an Fahrt auf dem Weg zur nächsten charttechnischen Hürde. Es reicht mittlerweile ein weiterer Anstieg von rund 0,4 Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bis heute markieren 36,11 EUR dieses Hoch. Die Anleger werden in den kommenden Tagen bei Covestro also ganz genau hinsehen.

Anleger, die von Covestro nicht überzeugt sind, können die festeren Kurse zum Baisse-Einstieg nutzen. Denn Leerverkäufer oder Trader, die Puts ins Auge gefasst haben, erhalten einen satten Rabatt. Wer die Aussichten ohnehin positiv beurteilt, sieht sich mit der heutigen Kursentwicklung bestätigt.

Fazit: Ist das bei Covestro jetzt der Beginn einer neuen Rallye oder geht es in Kürze wieder runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X