Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wer Alphabet jetzt nicht kauft, ist selber Schuld!

Einen echten Frühstart legt heute Alphabet auf das Parkett. So kann der Kurs satte rund drei Prozent zulegen. Damit ist dem Papier heute an Platz an der Sonne sicher. Startet dadurch jetzt eine neue Rallye?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Kursverlauf von Alphabet der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Alphabet-Analyse einfach hier klicken.

Die Gesamtsituation hat sich trotz Zwischen-Rallye nur marginal verbessert. Eine entscheidende Unterstützung kann nämlich aus dem Stand unterboten werden. Bei 86,37 USD liegt dieser Haltegriff. Die nächsten Tage dürften es also in sich haben.

Werfen wir einen Blick auf den Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage, dürfte Langfrist-Anlegern das Lächeln vergehen. Da dieser Indikator bei 110,54 USD notiert und dadurch eher für fallende Kurse spricht. Doch der heutige Tag verdeutlicht einmal mehr, dass starke Kursanstiege immer möglich sind, selbst wenn die langfristigen Kurspfeile nach unten zeigen.

Fazit: Alphabet macht heute also ordentlich Boden gut. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X