Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was macht eigentlich China?

Was macht eigentlich die „Werkbank der Welt“ = China? Für die Entwicklung der Weltwirtschaft ist die volkswirtschaftliche Situation im „Reich der Mitte“ (im Chart der IPOX China 20 Index/USD) schließlich eine wichtige Größe. Diese Woche gab es dazu interessante neue Zahlen zum chinesischen Wirtschaftswachstum. Konkret:

Das Wirtschaftswachstum war im ersten Quartal stark

Die chinesische Volkswirtschaft ist offiziellen Angaben zufolge im ersten Quartal 2017 um beeindruckende 6,9% gewachsen. Um das einzuordnen: Die chinesische Führung selbst prognostiziert für das Gesamtjahr ein Wirtschaftswachstum von 6,5%. Der Wert für das erste Vierteljahr liegt damit bereits signifikant über dieser Marke.

Von Seiten der zuständigen chinesischen Behörde hieß es, das die chinesische Wirtschaft ihr positives Momentum aufrecht erhalten konnte. 2017 hat damit gut begonnen bei der chinesischen Volkswirtschaft – und das ist auch Rückenwind für die Weltwirtschaft und letztlich auch für die Aktienbörsen der Welt. Von dieser Seite aus also kein Gegenwind, sondern gewisser Rückenwind.

DAX auf 12.000 Punkten! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!