Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was ist los bei ProSiebenSat.1 Media?

ProSiebenSat.1 Media-Aktionäre haben heute keinen Grund zu feiern. Immerhin rauscht die Aktie rund vier Prozent in die Tiefe. Das bedeutet, dass mittlerweile nur noch 8,56 EUR für ein Papier hingelegt werden müssen. Ist das der Beginn einer längeren Talfahrt?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von ProSiebenSat.1 Media der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche ProSiebenSat.1 Media-Analyse einfach hier klicken.

Aus technischer Sicht ist trotz des Abschlags alles im Lot. Denn das Papier liegt immer noch in Schlagdistanz zu einem wichtigen Hoch. So reicht ein Plus von nur rund rund fünf bis zum 4-Wochen-Hoch. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 8,95 EUR ausgelotet. Daher geht es jetzt also um alles!

Investoren, die generell von ProSiebenSat.1 Media überzeugt sind, bekommen damit die nächste Chance zum Kauf. Wann bekommen Sie die Aktien schon mal mit einem solchen Rabatt. Wem die ganze Sache nicht geheuer ist, kann sich heute auf die Schulter klopfen und vielleicht sein Baisse-Engagement verstärken.

Fazit: ProSiebenSat.1 Media kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X