Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was ist bloß bei Deutsche Lufthansa los?

Deutsche Lufthansa-Anleger werden heute den Bären zum Fraß vorgeworfen. So wird die Aktie rund vier Prozent nach unten durchgereicht. Dieser Abschlag lässt die Preise jetzt auf 9,92 EUR purzeln. Ist damit nun alles verloren, oder kommen die Bullen zeitnah zurück?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Da sich Deutsche Lufthansa mit großen Schritten auf eine wichtige Haltezone zu bewegt. So errechnet sich aktuell noch ein Abstand von rund fünfundzwanzig Prozent zum 4-Wochen-Tief. Diese Marke wurde bei 7,93 EUR markiert. Die Situation ist also mehr als angespannt.

Mutige Anleger, die von Deutsche Lufthansa begeistert sind, können heute zugreifen. Denn die Aktie ist heute mit einem ordentlichen Rabatt zu haben. Wer eher auf der Baisse-Seite investiert ist, freut sich heute über weitere Gewinne.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen