Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was ist bloß bei SMA Solar los?

Aktionäre, die SMA Solar im Depot haben, dürfte es heute die Laune verhageln. Schließlich rutscht die Aktie um rund sieben Prozent in die Tiefe. Mit dieser Performance bildet der Titel das Schlusslicht. Droht hier nun der totale Kollaps oder ist das nur ein kurzes Luftholen?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von SMA Solar der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche SMA Solar-Analyse einfach hier klicken.

Die übergeordnete Charttechnik hat sich mit diesem Abschlag verschlechtert. Da sich SMA Solar mit großen Schritten auf eine wichtige Haltezone zu bewegt. Derzeit reicht ein Rutsch von rund 0,6 Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Bei 62,50 EUR wurde dieser Wendepunkt gefunden. Die Trendentscheidung steht uns jetzt also unmittelbar bevor.

Anleger, die für die Zukunft auf SMA Solar setzen wollen, kommen jetzt noch einmal günstig zum Zug. Denn die Aktie gibt es heute mit einem Abschlag. Bearish eingestellte Börsianer erhalten heute dagegen kräftig Rückenwind.

Fazit: Wie es bei SMA Solar weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X