Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was ist bloß bei Delivery Hero los?

Kräftig auf die Anleger-Nase gibt heute für Delivery Hero-Aktionäre. Denn die Aktie gibt unmittelbar nach der Eröffnung rund drei Prozent nach. Damit reduziert sich der Preis für einen Anteilsschein auf nur noch 46,44 EUR. Stehen die Bären jetzt dauerhaft auf der Kommandobrücke oder wie geht es weiter?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu Delivery Hero erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Delivery Hero der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Delivery Hero-Analyse einfach hier klicken.

Das Chartbild in der mittelfristigen Perspektive wurde durch diesen Abschlag regelrecht zerstört. Denn es fehlen nur geringfügige Verluste für neue Verkaufssignale. Derzeit reicht ein Rutsch von rund sechs Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Diese Marke liegt bei 43,77 EUR. Der Krimi dürfte also in den kommenden Tagen weiter gehen.

Antizyklische Anleger könnten diesen Einbruch nun zum Kauf nutzen. Immerhin gibt es heute getreu dem Motto “Geiz ist geil” einen gehörigen Rabatt. Pessimisten haben diese Entwicklung ohnehin erwartet und sehen sich durch den Kursrutsch bestätigt.

Fazit: Diese Delivery Hero-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X