Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was ist bloß bei Covestro los?

Eine echte Geduldsprobe erleben heute die Covestro-Aktionäre. Schließlich weist die Aktie ein Minus von rund drei Prozent aus. Durch diesen Rücksetzer sind die Anteilsscheine jetzt für 41,38 EUR zu haben. War das der Anfang vom Ende?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2023!

Kursverlauf von Covestro der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Covestro-Analyse einfach hier klicken.

Zwar müssen die Anleger heute mächtig schlucken, doch die Charttechnik ist bullish zu interpretieren. Für Covestro ist nämlich der nächste Widerstand unverändert greifbar. So müsste die Aktie lediglich rund vier Prozent klettern und würde neue Monatshochs ausbilden. Bisher liegt dieser Bestwert bei 43,21 EUR. Es geht jetzt also die Trendentscheidung für die nächsten Wochen.

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Denn die Aktie befindet sich immer noch im Aufwärtstrend, da die 200-Tage-Linie derzeit bei 35,98 verläuft. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zusätzliche Bestätigung.

Fazit: Sind das bei Covestro jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X