Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was ist bloß bei Boeing los?

Zahlreiche Nackenschläge müssen heute die Anteilseigner von Boeing hinnehmen. Schließlich weist die Aktie ein Minus von rund drei Prozent aus. Damit können Sie die Anteilsscheine jetzt schon für 138,74 USD kaufen. Ist das nun das Signal zum Einstieg oder sollten Anleger noch Vorsicht walten lassen?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Kursverlauf von Boeing der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Boeing-Analyse einfach hier klicken.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Denn neue Verkaufssignale sind nun jederzeit greifbar. Immerhin ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund 0,3 Prozent entfernt. Der Titel hatte diesen Tiefpunkt bisher bei 138,29 gefunden. Uns stehen also ein paar spannende Tage bevor!

Wichtig ist aktuell auch der 200-Tage-Durchschnittskurs von 171,62 USD. Langfristig gelten für Boeing demanch Abwärtstrends. Mittelfristig zeigen die Trendpfeile nach unten, denn die 50-Tage-Linie notiert derzeit bei 158,69 USD.

Fazit: Bei Boeing geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X