Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was heute wichtig werden könnte

Nachdem gestern die EZB-Sitzung war, könnte es heute im Hinblick auf die US-Notenbank („Fed“) interessant werden. Nein, da gibt es keine offizielle Sitzung – aber gegen 14:45 Uhr mitteleuropäischer Zeit stand eine Rede von Patrick T. Harker auf der Agenda. Und der Mann ist stimmberechtigt im Offenmarktausschuss der US-Notenbank, kurz „FOMC“.

Rohstoff-Markt heute: Baker Hughes Plattform Zählung

Könnte interessant werden im Hinblick auf den weiteren geldpolitischen Kurs der Fed, was der Mann zu sagen hat! Ansonsten könnte es zum Ende des heutigen Handelstags gegen 19:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit für Rohstoff-Trader nochmal spannend werden, denn dann stehen für den Ölpreis potenziell wichtige Daten an:

Dann wird die Zahl der Öl- und Erdgas-Plattformen veröffentlicht, Quelle ist der Dienstleister Baker Hughes, die Zahlen sind deshalb mit diesem Namen verknüpft. Dabei gilt tendenziell: Wenn die Zahl der Plattformen steigt, dann spricht dies für eine Erhöhung des künftigen Angebots, und das wiederum drückt tendenziell auf den Ölpreis. Und umgekehrt natürlich!

Welche Aktien jetzt nach DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte die größten Gewinnchancen eröffnen, lesen Sie in unserem neuen Exklusiv-Report. Völlig kostenlos. Hier geht’s zum Download.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!