Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was für ein Auftakt bei Pfeiffer Vacuum!

Pfeiffer Vacuum legt heute einen Traumstart hin. Schließlich katapultiert sich die Aktie rund sechs Prozent nach vorne. Damit müssen für eine Wertpapier nun 165,00 EUR hingeblättert werden. Sollten Anleger damit alle Vorsicht über Bord werfen oder warten doch noch Stolpersteine auf dem Weg nach oben?

Download-Tipp: Zum möglichen Lockdown möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger Aktien präsentieren, mit denen Sie Ihr Depot in der Pandemie auf die Überholspur führen. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Ein solcher Kursgewinn lässt die Chartanalysten in Jubelstürme ausbrechen. Denn Pfeiffer Vacuum ist damit so teuer wie noch nie in den letzten vier Wochen. Schließlich überspringt der Titel sein 4-Wochen-Hoch. Bis heute lag dieses Top bei 163,20 EUR. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Der Mittelwert der vergangenen 200 Tagesschlusskurse macht den langfristig arbeitenden Börsianern momentan Sorgen. Von dieser Warte aus sind nämlich fallende Kurse zu erwarten, da der Indikator bei 165,08 EUR verläuft. Die heutige Rallye ist also ein eindrucksvoller Beleg, dass die Kurse auch innerhalb langfristiger Abwärtstrends durchaus mal explodieren können.

Kommt jetzt doch noch ein harter Lockdown? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen