Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Was für ein Auftakt bei CompuGroup Medical!

CompuGroup Medical-Aktionäre sind heute in absoluter Partystimmung. Immerhin wird die Aktie mit einem Plus von rund vier Prozent gehandelt. Ein Ansteilsschein kostet nun schon 76,05 EUR. Ist der Weg nach oben dadurch nun frei oder woraus sollten Anleger jetzt besonders achten?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Denn dieses Plus bedeutet für die Aktie ein neues Top. Sofern der Tag auf diesem Niveau endet, überbietet der Wert sein Monatshoch. Bis dato wurde dieser Wendepunkt bei 75,70 EUR ausgelotet. Die Anleger werden in den kommenden Tagen bei CompuGroup Medical also ganz genau hinsehen.

Der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage hilft derzeit langfristig orientierten Börsianern. Da dieser Indikator bei 61,42 EUR notiert und dadurch Hoffnungen auf weiter steigende Kurse macht. CompuGroup Medical liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass die Kursfantasie in Aufwärtstrends quasi unbegrenzt ist.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen