Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wann kommt die Zinserhöhung?

Nun hat der März also begonnen – und die Preisfrage an der Wall Street lautet: Wird die Fed diesen Monat die Zinsen erhöhen? Dazu gibt es ganz unterschiedliche Ansichten und entsprechend tippe ich persönlich derzeit auf 50-50 im Hinblick auf eine Zinserhöhung um 25 Basispunkte durch die Fed diesen Monat.

Wird die Fed die Leitzinsen diesen Monat erhöhen – oder nicht?

Vor diesem Hintergrund sind aktuelle Daten zur US-Volkswirtschaft besonders wichtig – denn sie können Aufschluss geben im Hinblick auf die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Zinserhöhung durch die Fed. So stehen heute Daten an zur Entwicklung der Einkommen und Ausgaben der Amerikaner.

Positiv im Hinblick auf eine Zinserhöhung im März wäre es, wenn sowohl persönliche Einkommen als auch Ausgaben der Amerikaner stark steigen würden. Denn das würde dafür sprechen, dass die US-Wirtschaft brummt (und „Ausgaben“ der Konsumenten sind eben auch Konsumausgaben!). Die Erwartungen liegen übrigens bei +0,3% Veränderung sowohl für Einkommen als auch für Ausgaben.

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen