Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Walt Disney stürzt ab!

Richtig abgestraft werden heute Walt Disney-Aktionäre. Denn die Aktie stürzt mit einem Minus von rund drei Prozent regelrecht ab. Mit dieser Performance bildet der Titel das Schlusslicht. Die Bären haben die Bullen damit gehörig unter Zugzwang gebracht.

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Walt Disney der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Walt Disney-Analyse einfach hier klicken.

Durch diesen Abverkauf ist die Lage nun durchaus kritischer geworden. Die nächste wichtige Haltezone rückt nämlich immer näher. Momentan beträgt der Abstand zum viel beachteten 4-Wochen-Tief noch rund zehn Prozent. Dieses wichtige Tief wurde bei 86,28 USD gefunden. Die Spannung ist also buchstäblich mit den Händen greifbar.

Schnäppchenjäger, die von Walt Disney überzeugt sind, kommen hier preisgünstig zum Zug. Schließlich bekommt hier heute jeder einen kräftigen Rabatt. Wer der ganzen Angelegenheit ohnehin nicht traut, findet mit der heutigen Kursentwicklung Zustimmung.

Fazit: Walt Disney kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X