Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Walt Disney: Jetzt unbedingt raus oder?

Walt Disney lässt seine Aktionäre heute im Regen stehen. Denn die Aktie muss ein Minus von rund zwei Prozent schlucken. Das bedeutet, dass mittlerweile nur noch 102,80 USD für ein Papier hingelegt werden müssen. Geht es jetzt noch weiter runter?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Walt Disney der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Walt Disney-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Rücksetzer trübt die Perspektiven für die nächsten Tage. Denn dadurch kommt die nächste wichtige Haltezone immer näher. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund drei Prozent entfernt. Dieser markante Punkt wurde bei 99,50 USD ausgelotet. Einige spannungsgeladene Tage warten also auf uns.

Spekulative Anleger überlegen möglicherweise zuzugreifen. Denn die Aktie gibt es heute zum Schnäppchenpreis. Kritiker sehen in dem momentanen Fall vermutlich nur den Anfang einer längeren Abwärtswelle.

Tipp für spekulative Anleger: Erneuerbare Energien sind seit dem Ausbruch des Ukraine-Kriegs so gefragt wie noch nie. Dementsprechend explodieren die Aktien solcher Hersteller regelrecht. Wo jetzt die größten Gewinnchancen liegen, zeigen wir Ihnen völlig kostenlos in diesem brandaktuellen Spezialreport. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X