Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

WALL STREET: NAHE AM BEFREIUNGSSCHLAG

Noch am Freitag sah es so aus, als würden die US-Börsen nun erst einmal deutlicher nach unten abdriften. Doch dann kam die bullishe Seite am Montag plötzlich aus ihrer Deckung und schlug zurück. Trotz schwacher eigener Konjunkturdaten und den enttäuschenden Daten aus China legte der Dow Jones zum Wochenstart los wie die Feuerwehr. Die Verluste des Freitags wurden fast komplett aufgeholt. Basis der Rallye könnte ein erneut anziehender Ölpreis gewesen sein. Daher sollte man dort nun genau hinsehen, denn Rohöl hat wichtige Widerstandsmarken erreicht. Für den Dow Jones gilt: Sobald es gelingt, die aktuell bei knapp 17.840 Punkten verlaufende 20-Tage-Linie auf Schlusskurs- basis deutlich zu überwinden, wäre der Weg nach oben wieder frei. Aber bis dahin sollte man zumindest mit Vorsicht agieren, denn immerhin ist der heutige Dienstag bekannt für seine hohe Volatilität und seine abrupten Richtungswechsel, daher sein Spitzname „Turnaround Tuesday“.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen