Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Walgreens im freien Fall!

Walgreens lässt seine Aktionäre heute im Regen stehen. Schließlich stürzt die Aktie um rund zwei Prozent ab. Kaum zu glauben, aber dadurch verbilligen sich die Wertpapiere auf nur noch 35,90 USD. Sehen wir hier nun Kaufkurse oder den Anfang vom Ende?

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Walgreens der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Walgreens-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Abverkauf hat die mittelfristige Charttechnik jetzt spürbar eingetrübt. Da Walgreens mit hoher Geschwindigkeit auf eine wichtige Unterstützung zu rauscht. Die Aktie müsste nur rund fünf Prozent fallen, um neue 4-Wochen-Tiefs zu markieren. Bisher liegt dieser untere Wendepunkt bei 34,30 USD. Uns erwartet also ein heftiger Kampf zwischen Bullen und Bären.

Anleger, die fallende Messer als Chance begreifen, bekommen heute eine Einstiegsgelegenheit. Schließlich bekommen Sie heute einen ordentlichen Nachlass. Wer eh skeptisch ist, der erfährt heute Bestätigung.

Fazit: Diese Walgreens-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X