Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Wacker Chemie AG: Jetzt unbedingt raus oder?

Wacker Chemie AG-Aktionäre dürften heute extrem schlechte Laune haben. Schließlich stürzt der Kurs rund vier Prozent in die Tiefe. Mittlerweile kosten die Papiere nur noch 153,65 EUR. Beginnt jetzt das große Zittern der Bullen oder können sie morgen schon zurückschlagen?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Wacker Chemie AG-Aktie. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Wacker Chemie AG der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Wacker Chemie AG-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Rücksetzer trübt die Perspektiven für die nächsten Tage. Bei Wacker Chemie AG steht nämlich in Kürze der Test einer wichtigen Unterstützung auf der Tagesordnung. So errechnet sich aktuell noch ein Abstand von rund zwei Prozent zum 4-Wochen-Tief. Diese Grenze ist bei 150,30 EUR zu finden. Damit ist nun die Frage zu klären, ob sich die Gewitterwolken endgültig verziehen.

Antizyklisch handelnde Anleger denken möglicherweise über einen Kauf nach. Schließlich gibt es die Aktie heute vielleicht ein letztes Mal so günstig. Wem die ganze Sache nicht geheuer ist, kann sich heute auf die Schulter klopfen und vielleicht sein Baisse-Engagement verstärken.

Fazit: Wacker Chemie AG kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X