Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Vor Brexit-Abstimmung geringere Liquität und höhere Spreads

Die Börse Stuttgart bringt heute den äußerst passenden Hinweis, dass es im Vorfeld der „Brexit“-Abstimmung in Großbritannien am morgigen Donnerstag derzeit zu erhöhter Volatilität und geringerer Liquidität kommt. Auf den Faktor „erhöhte Liquidität“ hatte ich Sie gestern bereits hingewiesen – heute kommt die Information mit der geringeren Liquidität hinzu. Das ist für Trader keineswegs unwichtig – denn „geringere Liquidität“, das hat im Normalfall diese aus Tradersicht ungünstigen Auswirkungen:

Je geringer die Liquidität, desto schwieriger ist es für die Kursmakler, passende Geschäfte zusammenzubringen. Bei Nebenwerten (Aktien) kann dies bedeuten, dass Orders überhaupt nicht ausgeführt werden. Denn wenn es zu einem bestimmten Kurs schlicht und einfach kein Angebot gibt – was bei Nebenwerten durchaus der Fall sein kann -, dann bleiben Sie eben auf einer Kauforder sitzen, sprich es wird nicht ausgeführt. Analog dazu gilt dies bei einer Verkaufsorder. Bei vielen Nebenwerten werden aber auch ohne Angebot/Nachfrage von Seiten von Privatanlegern manchmal Kursstellungen der zuständigen Kursmakler angezeigt. Das kommt dann üblicherweise so zustande:

Wieso geringe Liquidität zu höheren Spreads führen kann
Jetzt mitmachen beim „Projekt: Börsenmillion“!

Wenn es sich um eine ausländische Aktie handelt, dann sind diese Kursstellungen der Makler nicht unbedingt von realer Nachfrage und realem Angebot vor Ort (hier: Börse Stuttgart) abhängig. Denn wenn diese Aktie an ihrem Heimatmarkt rege gehandelt wird, dann kann sich der Kursmakler auch dort eindecken und das Papier dann am heimischen Börsenplatz weiterreichen, um eine Order bedienen zu können. Das ist natürlich kostenintensiver, als einfach zwei passende Orders zusammenzuführen. Und kostenintensiver – das wird weitergegeben, an den Privatanleger. Bedeutet im Endergebnis, dass die Spreads für die Privatanleger steigen. Spread ist die Spanne zwischen An- und Verkaufskurs. Vor dem Bekanntwerden des Ergebnisses der „Brexit-Abstimmung müssen wir demnach mit höherer Volatilität, geringerer Liquidität und höheren Spreads rechnen!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen