Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Vonovia: Anschnallen angesagt!

Bei Vonovia-Anteilseignern geht heute das Schreckgespenst um. Schließlich stürzt der Kurs rund fünf Prozent in die Tiefe. Nur noch 30,01 EUR müssen nach diesem Abschlag für ein Wertpapier hingelegt werden. Ist das erst der Anfang oder wie geht es nun weiter?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu Vonovia erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Vonovia der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Vonovia-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Abverkauf heißt es jetzt erst einmal aufpassen. Denn Vonovia rutscht immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund drei Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Bei 29,04 EUR wurde dieser Wendepunkt gefunden. Wir stehen also unmittelbar vor der Entscheidung.

Anleger, die von den Zukunftsaussichten von Vonovia überzeugt sind, haben nun noch einmal die Chance zum günstigen Nachkauf. Schließlich gibt es heute einen ordentlichen Rabatt. Wer dagegen eher skeptisch ist, hat durch die höheren Notierungen die Chance auf einen vergünstigten Baisse-Einstieg.

Fazit: Vonovia kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X