Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Volkswagen zeigt Auflösungserscheinungen!

Volkswagen-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven. Das Kurstableau weist nämlich ein Minus von rund sieben Prozent aus. 128,18X kostet damit nur noch 128,18 EUR. Geht den Anlegern hier nun die Luft aus?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Volkswagen-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Mit diesem Rücksetzer hat sich das technische Bild klar verschlechtert. Da mit dieser Korrektur nun eine wichtige Haltegrenze unterschritten wurde. So erreicht der Kurs heute ein neues 4-Wochen-Tief. Das Tief lag bis dato bei 133,82 EUR. Für Spannung ist in den kommenden Tagen also gesorgt.

Mittelfristig orientierte Anleger, die auf ein günstiges Einstiegsniveau gewartet haben, sollten schon einmal die Ordermaske öffnen. So können Sie bei der Aktie heute einen satten Rabatt einstreichen. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zusätzliche Bestätigung.

Fazit: Bei Volkswagen geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen