Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Volkswagen: Nimmt VW nur Anlauf … oder war es das jetzt?

Gegen Ende der Vorwoche gerieten die Autobauer unter Druck. Da half auch der Terminbörsen-Verfalltermin nichts, der den Markt insgesamt gestützt haben dürfte. Die Quartalsbilanz von Daimler wurde wenig begeistert aufgenommen. Und die VW-Aktie (ISIN: DE0007664039) fiel mit. Da stellt sich jetzt die Frage: Nimmt die VW-Aktie nur Anlauf, um über die markante Charthürde 145,90/146,70 Euro zu gehen – oder war es das jetzt mit dieser Rallye?

Die Quartalsbilanz rückt jetzt auch bei den Wolfsburgern näher. Am Freitag vor Handelsbeginn wird damit gerechnet. Möglich, dass die charttechnische Entscheidung bis dahin aufgeschoben wird, weil sich niemand auf dem falschen Fuß erwischen lassen will. Derzeit steht es zwischen Bullen und Bären gleichauf:

Auf der einen Seite hat der Kurs zwar unter der vorgenannten Hürde 145,90/146,70 erst einmal nach unten gedreht, was ein – bisher aber noch knappes – Verkaufssignal im MACD-Indikator nach sich zog. Aber noch hält die 20-Tage-Linie, die obere Begrenzung des zuvor nach oben durchbrochenen Abwärtstrendkanals und die 200-Tage-Linie, all das im Bereich zwischen 138,30 und 141,55 Euro. Was tun?

Die charttechnischen Ankerpunkte sind klar. Schlusskure über 147 Euro würden den Weg nach oben Richtung 156,55 Euro als nächste charttechnische Hürde freigeben. Schließt VW unter 138 Euro, wäre das Thema Rallye durch und die Zielzone 127,90/130,50 aufgerufen. Vor dem Zahlenwerk zu agieren, wenn eine der beiden Zonen durchbrochen wird, wäre zwar machbar – aber eben mit der Gefahr, dass diese Quartalsbilanz dann alles auf den Kopf stellen könnte. Eine spannende Konstellation, die zu beobachten jetzt besonders lohnt!

 

Der DAX erreicht neue Rekorde! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!