Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

 Visa kündigt Wechsel in der Geschäftsführung an

 Ryan McInerney, President seit 2013, wird mit Wirkung zum 1. Februar 2023 CEO

Der derzeitige CEO Alfred F. Kelly, Jr. wird nach der Ernennung von McInerney zum Executive Chairman of the Board

SAN FRANCISCO,–(BUSINESS WIRE)–Visa (V: NYSE) gab heute die Ernennung von Ryan McInerney zum CEO mit Wirkung zum 1. Februar 2023 bekannt. McInerney ist derzeit President von Visa, eine Rolle, die er seit 2013 innehat. Er wird den Posten des CEO von Alfred F. Kelly, Jr. übernehmen, der seit 2016 als CEO und seit 2019 als Chairman des Unternehmens fungiert. Nach der Ernennung von McInerney wird Kelly die Rolle des Executive Chairman of the Board übernehmen.


In seiner Rolle als President hatte McInerney die Verantwortung für die globalen Unternehmen von Visa, die den Finanzinstituten, Akquisiteuren, Händlern und Partnern von Visa in mehr als 200 Ländern und Gebieten auf der ganzen Welt einen Mehrwert bieten. Er hat die Marktteams, die Geschäftseinheiten, das Produktteam, das Händlerteam und den Kundendienst des Unternehmens geleitet. Ryan ist eine erfahrene Führungskraft in der Zahlungsverkehrs- und Verbraucher-Bankbranche mit 20 Jahren Erfahrung darin, Kunden diese Lösungen anzubieten.

„Ich kann mir keine bessere Führungspersönlichkeit vorstellen, um Visa weiterhin auf immer innovativere Weise im Zentrum der Geldbewegung zu positionieren“, sagte Al Kelly, CEO. „Ryan hat grenzenlose Energie und Leidenschaft für dieses Unternehmen. In seiner Rolle als President und als mein enger Partner in den letzten sechs Jahren ist er mit der Arbeitsweise von Visa und den aufregenden Möglichkeiten, die in dieser Branche vorhanden sind, bestens vertraut. Ich fühle mich privilegiert, Ryan die Führungsrolle in diesem großartigen Unternehmen anzuvertrauen und bin zuversichtlich, dass Visa in den kommenden Jahren mehr Erfolg haben wird.“

Kelly, der aktuelle CEO und Chairman of the Board of Directors, wird eine neue Vollzeit-Rolle als Executive Chairman of the Board übernehmen. Während Kellys Amtszeit als CEO hat Visa ein beschleunigtes Wachstum in allen Umsatzbereichen erzielt und sein Fundament als Unternehmen mit einer starken Marke, führender Technologie und außergewöhnlichen Talenten weiter gefestigt. Kelly führte das Unternehmen erfolgreich über eine Zeit grundlegender Veränderungen im Zahlungssystem und einen wichtigen Wendepunkt in der Geschichte von Visa, mit Entwicklungen in der Technologie, der Ausweitung der Reichweite und neuen Zahlungsmöglichkeiten.

„Wir sind sehr dankbar für Al’s Führungsarbeit in den letzten sechs Jahren. Seine profunde Expertise in der Branche und sein Blick für die Zukunft haben Visa als führendes Unternehmen im Zahlungsverkehr in einem sich entwickelnden und zunehmend herausfordernden externen Umfeld positioniert“, sagte John F. Lundgren, Lead Independent Director und ehemaliger Chairman und CEO von Stanley Black & Decker, Inc. „Ryans Ernennung spiegelt die sehr gut etablierte und durchdachte Nachfolgeregelung des Vorstands wider. Der Erfolg von Visa wird sich mit Ryan in dieser neuen Rolle weiter beschleunigen. Er ist ein erfahrener Fachmann, der eine wesentliche Rolle beim Wachstum und der Innovation von Visa gespielt hat. Wir freuen uns auf die weitere Arbeit mit ihm.“

„Ich fühle mich geehrt und bin sehr demütig, der neue CEO von Visa zu werden“, sagte Ryan McInerney, President. „Ich möchte Al für seine Partnerschaft und Mentorenschaft in den letzten Jahren danken und dem Vorstand für sein Vertrauen und seine Zuversicht. Ich freue mich darauf, Visa weiterhin dabei zu helfen, innovative Lösungen anzubieten, die Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften zum Erfolg verhelfen.“

Über Visa

Visa (NYSE: V) ist ein weltweit führendes Unternehmen im digitalen Zahlungsverkehr, das Transaktionen zwischen Verbrauchern, Händlern, Finanzinstituten und staatlichen Rechtsträgern in mehr als 200 Ländern und Gebieten ermöglicht. Unser Ziel ist es, die Welt über das innovativste, bequemste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden, damit Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften gedeihen können. Wir glauben, dass Volkswirtschaften, die alle einschließen, alle überall voranbringen und den Zugang als grundlegend für die Zukunft des Geldverkehrs betrachten. Erfahren Sie mehr unter Visa.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medienarbeit: Andy Gerlt, +1 650-432-2990, Press@visa.com

Investor Relations: Jennifer Como, +1 650-432-7644, InvestorRelations@visa.com

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X