Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Varta: So geht es nach der Mega-Woche am Montag weiter! 

Varta macht allen Unkenrufen zum Trotz in diesem Jahr bisher richtig Spaß. Denn das neue Jahr beginnt mit einem Paukenschlag. Denn in den ersten beiden Handelswoche verzeichnete die Aktie ein Plus von rund 20%! Dabei waren zuletzt beinahe ausschließlich dunkle Wolken am Varta-Himmel zu sehen. Nachdem zurückgenommene Umsatz- und Gewinnprognosen, Rücktritt des CEO und Großaktionäre, die Varta-Aktien gleich bündelweise auf den Markt schmeißen, auf die Stimmung schlugen, hatten gleich mehrere Experten ihr Kursziel deutlich reduziert. 

Die Investmentexperten von Goldman Sachs haben den einstigen Anlegerliebling in einer neuen Studie unter die Lupe genommen und kommen beinahe schon zu einem vernichtenden Urteil. Analyst Philipp Konig sieht insbesondere durch den Rückgang der Konsumausgaben massive Umsatzeinbußen bei Kopfhörern auf Varta zukommen. Die Einstufung bleibt zwar bei “neutral”, allerdings wird das Kursziel von 50 auf nur noch 30 Euro reduziert. Und selbst das scheint heute aus heutiger Sicht sehr ambitioniert. 

Im Zuge der großen Abwärtswelle Ende September halbierte sich die Varta-Aktie und fiel erstmals seit Frühjahr 2019 wieder unter die Marke von 30 Euro. Das Tief dieser Talfahrt wurde dann Mitte Oktober bei nur noch 26,50 Euro ausgelotet. Doch selbst dieses Tief hat die Aktie im Dezember pulverisiert und fiel zeitweise auf den niedrigsten Stand seit Frühjahr 2018. Doch pünktlich zum Jahreswechsel hat die Aktie wieder in den Vorwärtsgang geschaltet und konnte in den ersten zwei Handelswochen mehr als 20% zulegen. 

Unsere Empfehlung: Obwohl immer mehr Experten zum Verkauf raten, schlägt Varta eindrucksvoll zurück! Sehen wir hier also Kaufkurse oder sollten Anleger alle Aktien verkaufen? Und was machen Anleger, die Varta bereits im Depot haben? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem exklusiven Sonderreport zu Varta, den Sie hier kostenlos lesen können. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Varta der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Varta-Analyse einfach hier klicken.

 

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X