Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Varta nach den Zahlen. DAS passiert am Montag!

Bei Varta reihten sich zuletzt zahlreiche Hiobsbotschaften aneinander. Zurückgenommene Umsatz- und Gewinnprognosen, Rücktritt des CEO und Großaktionäre, die Varta-Aktien gleich bündelweise auf den Markt schmeißen. In dieser Woche korrigierte der Konzern nun seine Jahresprognose deutlich nach unten. Für Anleger könnte sich jetzt hier eine Schnäppchenjagd lohnen… 

Kürzlich veröffentlichte Varta die Zahlen für das dritte Quartal und damit für die ersten neun Monate. In diesem Zeitraum musste der Batteriehersteller aufgrund verzögerter Lieferketten und gestiegener Rohstoffpreise ein Minus von 20 Millionen hinnehmen, während im Vorjahreszeitraum noch ein Gewinn von knapp 80 Millionen eingefahren werden konnte. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern mit einem Gewinn von rund 55 Millionen im Vergleich zu rund 285 Millionen im Vorjahr… 

Im Zuge der großen Abwärtswelle Ende September halbierte sich die Varta-Aktie und fiel erstmals seit Frühjahr 2019 wieder unter die Marke von 30 Euro. Das Tief Mitte Oktober lag sogar bei nur noch 26,50. Seitdem geht es für die Varta-Aktie quasi im Wochentakt rauf und wieder runter. Kletterte der Kurs in der Vorwoche noch auf 33 Euro, wurden diese Gewinne nun sofort wieder abgegeben. 

Unsere Empfehlung: Vartas Akku scheint bis auf weiteres leer gefahren zu sein. Doch was bedeutet das für Anleger? Jetzt alle Aktien verkaufen oder doch vielleicht sogar das günstige Kursniveau zum Einstieg nutzen? Und was machen Anleger, die Varta bereits im Depot haben? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem exklusiven Sonderreport zu Varta, den Sie hier kostenlos lesen können. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Varta der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Varta-Analyse einfach hier klicken.

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X