Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Varta kommt heute unter die Räder!

Richtig leiden müssen heute Varta-Aktionäre. Immerhin muss der Kurs ein Minus von rund fünf Prozent schlucken. Die Papiere kosten damit nur noch 27,61 EUR. Hier sind nun also erst einmal die Bären am Zug, ehe die Bulle zurückschlagen können.

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Varta, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Varta der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Varta-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Dämpfer bedeutet dunkle Wolken am Chart-Himmel. Varta kann nun nämlich aus dem Stand eine Verkaufssignale generieren. Schließlich ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund zwei Prozent entfernt. Bei 27,15 EUR liegt dieser Haltegriff. Anleger sollten sich also anschnallen, denn er dürfte in den nächsten Tagen hoch her gehen.

Börsianer, die von Varta überzeugt sind, freuen sich vermutlich und können den Einbruch zum Nachkauf nutzen. So können Sie bei der Aktie heute einen satten Rabatt einstreichen. Für Varta-Skeptiker dürfte die aktuelle Bewegung dagegen keine Überraschung sein.

Fazit: Varta kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X