Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Varta: Jetzt wird’s eng!

Varta-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven. Schließlich schwächelt der Kurs und geht rund zwei Prozent in die Knie. Mittlerweile kosten die Papiere nur noch 137,90 EUR. Sehen wir hier nur einen kleinen Rücksetzer oder ist das der Anfang einer Baisse?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Varta-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Zwar müssen die Anleger heute mächtig schlucken, doch die Charttechnik ist bullish zu interpretieren. Denn neue Kaufsignale sind unverändert quasi aus dem Stand möglich. So genügt ein Anstieg von rund drei Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Bisher bedeuten 142,00 EUR diesen Höchstwert. Auf uns warten also ein paar Tage voller Spannung.

Anleger, die von den langfristigen Aussichten von Varta überzeugt sind, könnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Schließlich gibt es heute einen ordentlichen Rabatt. Wem die ganze Entwicklung dagegen zu schnell ging, sieht sich heute vermutlich bestätigt.

Fazit: Varta kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X