Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Varta im freien Fall!

Varta-Anteilseigner werden heute regelrecht ins Tal der Tränen gestürzt. Schließlich weist die Aktie ein Minus von rund drei Prozent aus. Damit verbilligen sich die Anteilsscheine auf nur noch 136,40 EUR. Ist das der Beginn einer längeren Talfahrt?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Varta erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Aus technischer Sicht ist trotz des Abschlags alles im Lot. Die nächste charttechnische Hürde ist nämlich nach wie vor in unmittelbarer Reichweite So genügt ein Anstieg von rund vier Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Der bisherige Bestwert liegt bei 142,00 EUR. Daher kommt den nächsten Tagen eine hohe Bedeutung zu:

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Denn die Aktie ist heute mit einem ordentlichen Rabatt zu haben. Wem die ganze Sache nicht geheuer ist, kann sich heute auf die Schulter klopfen und vielleicht sein Baisse-Engagement verstärken.

Fazit: Bei Varta geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X