Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Valneva: Die Perspektive ist gigantisch!

Totgesagte leben länger! Denn nachdem der französische Impfstoffhersteller Valneva von vielen schon abgeschrieben war, schlägt der Konzern jetzt zurück. Und wie! Denn kurz vor dem Wochenende gab die Europäische Zulassungsbehörde EMA bekannt, dass der Totimpfstoff VLA jetzt endlich die Zulassung für die EU erhält. Monatelange wartete man bei Valneva auf diese Nachricht…

Wie die Behörde mitteilt, ist der Wirkstoff für Menschen zwischen 18 und 50 Jahren zugelassen und ist damit der sechste Impfstoff in der EU. Valneva kann nun endlich mit der Abarbeitung der Liefervereinbarung beginnen, die man schon vor Monaten mit der EU geschlossen hatten. Insgesamt 60 Millionen Dosen hat die EU bei den Franzosen bestellt. 

An der Börse kennt Valneva seit einer Woche nur noch den Weg nach oben. Notierte die Aktie noch vor zehn Tagen bei rund sieben Euro und hat sich dann innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt! Zunächst sorgte der Einstieg von US-Gigant Pfizer für ein Kursfeuerwerk, ehe die Aktie nach der erfolgten EU-Zulassung endgültig den Turbo zündete! 

Unsere Empfehlung: Die unglaubliche Rallye bei Valneva geht weiter. Doch was heißt das für Anleger? Jetzt noch schnell rein? Angesichts der aktuellen Dramatik haben wir die Aktie heute für Sie genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse finden Sie in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen können. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X