Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Unsere Top-Empfehlung: Medical Properties

Liebe Börsianerinnen, liebe Börsianer,

wie Sie wahrscheinlich wissen, biete ich Ihnen mit dem Dividendendepot ProPlus sowie dem 7%-Dividendendepot schon sehr belastbare Dividendenstrategien. Dabei setze ich nicht so sehr auf die optisch ansprechende Monsterdividende

– High Dividend-Ansatz –, sondern auf langfristiges Dividendenwachstum.

Nun, mein US-Kollege Marc Lichtenfeld tickt da etwas anders. Der will die große Zahl sehen, und zwar sofort. In den kommenden Tagen werde ich hier in Börse am Mittag immer wieder einmal einen Blick in sein High Dividend-Depot werfen. Und am Ende des Tages werden wir dann wissen, welcher Ansatz besser zieht. Aber vielleicht stellen wir auch fest, dass es sinnvoll sein kann, zwei verschiedene Ansätze zur gleichen Zeit zu verfolgen?

Denn ein Sachverhalt ist klar: Dividendenaktien ziehen bereits seit 2021 wieder. Ich gehe auf Basis der aktuellen Marktinformationen davon aus, dass sich der Trend zu mehr Substanz und Cashflow in den Anlegerdepots auch im kommenden Jahr zunächst fortsetzen wird.

Aber genug der Theorie! Hier holen Sie sich jetzt Ihre erste Monsterdividende.

 

Kann eine Rendite von 9,7 % überhaupt sicher sein?

Liebe Börsianerinnen, liebe Börsianer,

ich arbeite nun seit über 20 Jahren mit Privatanlegern, seit etwa 10 Jahren vermittele ich meine Informationen auch im Rahmen diverser Börsenbrief-Publikationen.

wenn eine Aktie eine Dividendenrendite im zweistelligen Bereich oder darüber aufweist, hat das in der Regel einen guten Grund. Das bedeutet, dass die Aktie und/oder die Dividende ziemlich riskant ist.

Medical Properties Trust (NYSE: MPW) / (ISIN: US58463J3041) hat eine Rendite von 9,7 %. Können die Anleger erwarten, dass das Unternehmen eine so hohe Rendite aufrechterhalten kann? Medical Properties ist eine Immobiliengesellschaft (real estate investment trust = REIT). Sie vermieten Krankenhäuser und sind der zweitgrößte nichtstaatliche Eigentümer von Krankenhäusern in der Welt. Die meisten der 434 Immobilien befinden sich in den USA, gefolgt von Großbritannien, der Schweiz und Deutschland.

Die Aktie ist durch den diesjährigen Rückgang schwer angeschlagen, was ein Grund für die hohe Rendite ist. Im April veröffentlichte ein Leerverkäufer seine Baisse-These, wonach sich das Geschäft des Unternehmens verlangsame und die Aktie überbewertet sei. Dies führte zu einem drastischen Rückgang des Aktienkurses. Der Kurs hat sich zwar etwas erholt, nachdem er im Oktober einen Tiefstand von unter 10 USD erreicht hatte, aber er notiert noch immer 50% unter dem Niveau vom Jahresanfang.

Während die Leerverkäufer mit der Richtung des Aktienkurses Recht hatten, lagen sie mit der Verschlechterung des Geschäfts des Unternehmens falsch.

Die Funds from Operations (FFO) geben das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit an und sind das Maß für den Cashflow, das wir für REIT’s verwenden. Im Vergleich zum Vorjahr werden die FFO dieses Jahr voraussichtlich steigen, von 976 Mio. USD auf 1,08 Mrd. USD. Für das nächste Jahr werden FFO in gleicher Höhe erwartet.

In diesem Jahr wird Medical Properties Trust voraussichtlich 694 Mio. USD an Dividenden ausschütten, was einer Ausschüttungsquote von 64 % entspricht.

Für das nächste Jahr rechnet die Wall Street mit einem Anstieg der Ausschüttungsquote auf 66 % bei erwarteten 713 Mio. USD an Dividendenzahlungen.

Die Aktie mag zwar in diesem Jahr einen Verlust erlitten haben, aber die Dividende ist problemlos durch die FFO gedeckt. Zudem kann das Unternehmen eine starke 10-jährige Erfolgsbilanz kontinuierlicher Dividendenerhöhungen vorweisen, was wiederum darauf hindeutet, dass das Management die Dividendenzahlungen sehr ernst nimmt.

Trotz der aktuellen himmelhohen Rendite ist die Dividende von Medical Properties Trust somit sicher.

Bewertung der Dividendensicherheit: A

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Marc Lichtenfeld

Chefanalyst Dividenden Club

P.S. Ich habe hier außerdem eine spannende Präsentation für Sie vorbereitet, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Hier erhalten Sie weitere interessante Anlagetipps.

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X