Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Unser Setup für: GoDaddy (GDDY)

Rückblick: Auch der IT-Konzern GoDaddy wird Anfang Mai Quartalsergebnisse präsentieren. Der Termin wurde vorläufg mit 4. Mai festgelegt und danach werden die Karten quasi neu gemischt. Die Aktie selbst konnte zwar der Rallye an den US-Aktienmärkten im Februar folgen, doch sehen wir seither relative Schwäche und die Kurse befnden sich nunmehr wieder unter den wichtigen gleitenden Durchschnitten.

Meinung: Gleichzeitig bildet sich seit Anfang April eine bärische Konsolidierung aus, welche in den kommenden Tagen droht, nach unten gebrochen zu werden. Sollten die Bären wirklich zu schlagen, möchten wir davon proftieren und eine Shortposition in der Aktie eröfnen. Aufpassen sollte man jedoch und die Aktie möglichst nicht über den besagten Quartalstermin behalten.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen