Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Unser Setup für: Arcadis NV (ARCAD)

Rückblick: Der niederländische Milliardenkonzern ist weltweit im Bereich Beratung und Projektmanagement für riesige Infrastruktur- und  Immobilienprojekte tätig. Arcadis leidet sowohl unter der Schwäche der Emerging Markets sowie unter dem tiefen Ölpreis, der sich negativ auf Großprojekte in den Ölstaaten auswirkt. Arcadis gehört seit Anfang 2015 zu den schwächsten Werten an der Euronext und es hat sich ein relativ steiler Abwärtstrend ausgebildet. Nach einer Kurserholung zeigte die Aktie zuletzt erneut Schwächesignale

Meinung: Die Aktie könnte ihren Abwärtstrend schon bald fortsetzen. Sollte die bearische Flaggenformation bei ca. 14 Euro nach unten durchbrochen werden, könnte abermals eine stärkere Korrektur in der Aktie drohen. Es könnte also einen Durchmarsch in Richtung der Tiefs vom Februar geben.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen