Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Unser Setup für: Akzo Nobel (AKZ)

Rückblick: In den letzten Jahren war die Aktie des Chemiekonzern Akzo Nobel bereits des Öfteren in unserer Watchlist vertreten. Dieses Mal werfen wir ein bärisches Auge auf das Wertpapier. Die Aufwärtsbewegung der letzten beiden Monate wurde in der vorigen Woche erstmals von einer größeren Korrektur abgelöst. Aktuell werden gerade die wichtigen gleitenden Durchschnitte als Unterstützung getestet.

Meinung: Sollten wir die besagten gleitenden Durchschnitte und damit einhergehend das Tief der vorigen Woche bei 57 Euro nach unten durchbrechen, stünde die jüngste Aufwärtsbewegung wieder in Gefahr. In der Folge könnte ein erneuter Test des bisherigen Jahrestiefs in der Nähe von 50 Euro ein mögliches Szenario sein.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen