Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Und was sagt das Shiller KGV?

Wenn es darum geht, bestimmte Aktienmärkte zu vergleichen – beispielsweise den US-Markt mit dem europäischen Markt -, dann schaue ich mir gerne das Shiller KGV für beide Märkte an. Dies weicht vom „normalen“ KGV (= Kurs-Gewinn-Verhältnis) ab. Und zwar in dieser Form:

Shiller KGV versus „normales“ KGV

Während das „normale“ KGV auf Basis der Gewinne eines Jahres (zum Beispiel des letzten Geschäftsjahres, für das Zahlen vorliegen) berechnet wird, greift das Shiller KGV gleich auf 10 Jahre zurück und bildet davon den Durchschnittswert.

Das wird dann noch inflationsbereinigt, und auf diese Weise können „Einmaleffekte“ etwas bereinigt werden. Und was sagt nun das Shiller KGV zum europäischen bzw. deutschen Markt (im Chart der DAX) und zum US-Markt? Dies: Das Shiller KGV für europäische Aktien liegt bei rund 16, und für US-Aktie bei rund 25 (Quelle: Handelsblatt). Das ist durchaus ein signifikanter Unterschied, US-Aktien sind demnach derzeit relativ gesehen teuer.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen