Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

TUI: Top-Aktie für Schnäppchenjäger!

Hatten TUI-Aktionäre in den vergangenen Tagen oftmals Grund zum Jubeln, gab es jetzt einen großen Dämpfer. Denn nachdem es so aussah, als ob der Tourismus schon in Kürze wieder den Weg zurück in die Normalität finden könne, gab es am Freitag eine regelrechte Hiobsbotschaft. So kündigte die TUI an, dass alle Reisen aus Großbritannien ins Ausland mindestens bis Anfang Juli gestrichen werden.

Tipp für Anleger: Wir zeigen Ihnen im großen Corona-Sonderreport, wo Sie jetzt auf Schnäppchenjagd gehen können, und wie Sie Ihr Depot trotzdem vor einem nochmaligen Einbruch schützen. Hier lesen.

Mitte Mai markierte die Aktie des Touristik-Konzerns sein bisheriges Corona-Tief bei 2,75 Euro. Das bedeutete einen Einbruch von über 75 Prozent gegenüber Mitte Februar! Damit hat es die TUI-Aktie innerhalb der Krise mit am heftigsten erwischt. Seit nun das Thema Lockerungen immer mehr in den Fokus rückt, zeigt sich auch die TUI wieder verbessert.

Immerhin konnte sich der Kurs zu Wochenbeginn mal eben verdoppeln! An nur zwei Tagen ging es von 3,80 bis fast auf 7 Euro nach oben. Eine beeindruckende Rallye. Zwar gab es am Freitag mit dem Minus von rund 16 Prozent einen heftigen Dämpfer, doch das ist angesichts der Wochen-Performance verschmerzbar.

FAZIT: Ist die TUI jetzt ein Schnäppchen? Oder welche Aktien eröffnen jetzt die größten Chancen? Lesen Sie unbedingt unseren großen Corona-Sonderreport. Hier geht´s zum Download.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen