Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

TUI sackt erneut ab!

Der Touristikkonzern TUI konnte seine aktuell sehr positive Tendenz am heutigen Donnerstag unerwartet nicht bestätigen. Dabei gab es in den vergangenen Tagen eigentlich nur positive Nachrichten. Der Kurs muss Einbußen von 3,27 Prozent und 0,18 Euro verkraften, was einen Rutsch auf 5,32 Euro bedeutet.

Anmerkung der Redaktion: Ist für TUI hier noch etwas zu retten? Das lesen Sie in unserem exklusiven Sonderreport, einfach hier klicken!

In den letzten Tagen hatte TUI eigentlich damit für Aufsehen gesorgt, dass die Reisewarnungen ab Mitte Juni aufgehoben werden und der Tourismus in Europa wieder aufleben kann. Das hatte dem Konzern zu einem Höhenflug geholfen. Zudem dürften die positiven Nachrichten für Reisebüros, erhöhte Provisionen zu erhalten, zu einem starken Kurs beigetragen haben.

Nun geht es für TUI erstmal wieder steil nach unten. Der Trend vom Vortag konnte nicht bestätigt werden und das Vertrauen der Anleger ist noch nicht zurück. Schafft es der Reiseveranstalter, die Aktionäre wieder auf seine Seite zu bringen oder geht die Talfahrt weiter?

Fazit: TUI steht derzeit mit dem Rücken zur Wand und es scheint kein Ende in Sicht. Wie es weitergeht und wer noch von der Corona-Krise betroffen ist, lesen Sie hier.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen