Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

TUI im Sinkflug!

Wie lange kann man bei TUI die 5 vor dem Komma noch halten? Heute ging es für TUI auf jeden Fall kräftig bergab, fast einen halben Euro beträgt die Einbuße. Genauer gesagt liegt sie derzeit bei 5,008 Euro und einem Minus von heftigen 0,458 Euro und 8,38 Prozent! Die Negativ-Schlagzeilen, die in Verbindung mit diesem Unternehmen sowie dieser Aktie stehen, nehmen einfach nicht ab.

Anmerkung der Redaktion: Ist für TUI hier noch etwas zu retten? Das lesen Sie in unserem exklusiven Sonderreport, einfach hier klicken!

Diese Woche stellt sich als reine Katastrophe für das Reiseunternehmen aus Hannover heraus. Seit Wochenbeginn muss man jeden Tag hohe Verluste in Kauf nehmen, wobei bereits fast ein ganzer Euro verloren wurde und kein Ende in Sicht ist. Am Montag hatte man noch mit fast 6 Euro geschlossen, nun steht die Aktie vor dem Nichts und ist im freien Fall.

Trotz allem sollte man das Vertrauen in die Aktie des Touristikkonzerns nicht gänzlich verlieren und auf bessere Zeiten hoffen können. Denn der schleichende Prozess der Lockerungen im Reiseverkehr wird wieder bessere Zeiten mit sich bringen und auch für den Anleger noch einige positive Überraschungen im Petto haben, die eine Wertanlage in die TUI-Aktie rechtfertigen. Also am besten jetzt noch zuschlagen!

Fazit: TUI steht derzeit mit dem Rücken zur Wand und es scheint kein Ende in Sicht. Wie es weitergeht und wer noch von der Corona-Krise betroffen ist, lesen Sie hier.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen