Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Totalabsturz bei Evotec!

Evotec-Anteilseigner bekommen heute kräftig auf die Finger. Schließlich geht die Aktie rund fünf Prozent in den Keller. Der Preis beträgt damit nur noch 23,88 EUR. Sind jetzt die Bären am Zug oder geht es bald wieder aufwärts?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Evotec-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Evotec der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Evotec-Analyse einfach hier klicken.

Mit diesem Abschlag hat sich die Technik nun massiv verschlechtert. Da heute einen Haltegriff unterboten wird. So fällt die Aktie heute auf den tiefsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bis gestern lag dieses Tief bei 24,09 EUR. Das Spiel geht jetzt also in die entscheidende Phase.

Chancenaffine Anleger können diesen Rücksetzer nun selbstverständlich zum Einstieg oder Nachkauf nutzen. Denn die Aktie befindet sich immer noch im Aufwärtstrend, da die 200-Tage-Linie derzeit bei 29,79 verläuft. Wen das Geschäftsmodell ohnehin nicht überzeugt, der sollte vielleicht seinen Baisse-Einsatz verstärken.

Fazit: Evotec kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X