Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Totalabsturz bei Draftkings!

Draftkings-Aktionäre brauchen heute wieder einmal starke Nerven. Mit einem Minus von rund zwei Prozent muss die Aktie nämlich richtig Federn lassen. Durch diesen Rücksetzer sind die Anteilsscheine jetzt für 15,03 USD zu haben. Die Bären haben also den nächsten Zug gemacht, sind die Bullen nun schon schachmatt?

Download-Tipp: Jetzt zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2023 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise kostenlos hier abrufen.

Kursverlauf von Draftkings der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Draftkings-Analyse einfach hier klicken.

Trotz des Abschlags bleibt die Technik bullish. Da die nächste entscheidende Hürde nach wie vor greifbar ist. Schließlich ergibt sich bis dahin nur ein Abstand von rund fünfzehn Prozent. Bisher liegt dieser Bestwert bei 17,25 USD. Vor uns liegen also ein paar äußerst spannende Tage.

Anleger, die mit Vorliebe auf Schnäppchenjagd gehen, sollten hier ganz genau hinschauen. Immerhin bekommen Sie einen ordentlichen Nachlass. Pessimisten freuen sich vermutlich über den Kursrutsch und sehen sich bestätigt.

Fazit: Wie es bei Draftkings weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X